Fehlerhafte Wagennummern bei Lima-Modellen

 

Bei mindestens zwei Lima-Modellen der Düwag-6-Achser der Bogestra sind mir fehlerhafte Wagennummern aufgefallen - und zwar tragen die Modelle vorne und hinten andere Nummern als auf den Seitenflächen. Im einzelnen handelt es sich um folgende Modelle:

Lima 208546 (GT6 der Bogestra mit Sparkassenwerbung):
Der Wagen ist vorne und hinten mit der Nummer 282 bedruckt, an den Seiten jedoch mit der Nummer 28. Die Verwirrung kam wohl dadurch zu Stande, dass es tatsächlich zwei 6-Achser mit den Nummern 28 und 282 gab, die beide die selbe Sparkassenwerbung trugen. Hier Links zu zwei Beweisbildern:
http://www.tram-info.de/wagenp/bild.htm?bochum&028
http://www.tram-info.de/wagenp/bild.htm?bochum&282
Sind damals bei Lima die Bilder verschiedener Straßenbahnwagen durcheinander geraten? Jedenfalls kann der Fehler leicht behoben werden - man muss lediglich die letzte "2" in "282" vorne und hinten überpinseln. Den richtigen Farbton erhält man, wenn man ein paar Tropfen Humbrol 103 (creme) mit einem winzigen Tröpfchen Humbrol 120 (resedagrün) vermischt. Hier das Ergebnis bei meinem Modell:



Von der Korrektur ist nichts zu sehen.

Lima 208501-1 (GT6 der Bogestra ohne Werbung):
Hier finden sich die beiden Wagennummern 79 und 279 auf dem Modell. Da es einen Düwag-GT6 mit der Nummer 79 bei der Bogestra nie gab, wohl aber einen mit der Nummer 279, hilft hier nur, Nassschiebebilder mit der Ziffer "2" vor die 79 anzubringen. Da ich selbst dieses Modell nicht besitze kann ich jedoch kein Bild davon einstellen.

Viel Spaß beim Korrigieren,
Martin.


 Zurück zur Startseite


Letzte Änderung: 17. Februar 2008


Kommentare an mgoetzastro@gmail.com.